ICS Visa World Card

ISC Visa World Card
Vorteile:
  • 0,00 Euro Jahresgebühr
  • 0,00 Euro Gebühr für Euro-Abhebungen
  • kostenlose Partnerkarte möglich
  • 0% Gebühr für Euro-Bezahlungen
  • zusätzliches Girokonto nicht notwendig
  • Kreditkarten-PIN-Nummer frei wählbar
  • Rückzahlung vollständig oder in Raten möglich

Nachteile:
  • In Deutschland gebührenpflichtiges Abheben von Bargeld
  • recht hohe variablen Jahreszins

ICS Visa World Card

Mehr Infos zu der ICS Visa World Card, jetzt zur ICS Visa World Card Webseite wechseln!

International Card Services (ICS) – Visa World Card

Ich muss zugeben, die International Card Services waren für mich als Kunden bisher unbekannt. Auch eine Suche bei Google brachte mich lediglich auf einen Niederländischen Wikipedia Eintrag, was brauchbare Ergebnisse angeht. Daraus schließen wir schon einmal, dass dieser Kreditkartenherausgeber Wurzeln in den Beneluxstaaten hat, dies erklärt auch die dortige Position als Marktführer. Bestätigt wird dies durch noch einmal durch einen kurzen Text im Fußbereich der Webseite, wenn man schon einmal bei der Antragsstellung angekommen ist, aber so weit klickt vielleicht nicht jeder. Mit 3,5 Millionen Kunden finden sich die ICS europaweit unter den Top 10 wieder, und ist mittlerweile seit 25 Jahren fleißig am Markt. Als Unternehmen der ABN AMRO Bank N.V. ist die ICS nun seit fünf Jahren auch am deutschen Markt tätig.

Beantragung der ICS Visa World Card

Der Besuch der Homepage zeigt, dass die ICS etwas den anderen, großen Herausgebern hinterherhinkt, was aber nicht über die Qualität oder den Service urteilen soll. Die Webseite jedoch scheint, trotz Vermerk auf 2013, etwas älter zu sein. Ich musste mich mit dem Besuch der Seite auf den heimischen PC vertrösten, da die Aufmachung leider nicht den heutigen Standards entspricht, und auf dem mobilen Gerät nicht gut zu betrachten war. Diese Tatsache soll jedoch auch nicht die sehr guten Leistungen der ICS Visa World Card in Frage stellen.

Die ICS Visa Card wird in zwei Varianten angeboten. Da gibt es die ICS Visa World Card, welche für Otto Normalverbraucher die wohl beste Karte des Hauses darstellt. Keinerlei Jahresgebühren, gebührenfreies bezahlen und abheben von Bargeld im Ausland, sowie eine Partnerkarte, die ebenso keinerlei Jahresgebühr beinhaltet.

Der Antrag auf der Homepage ist sehr schnell ausgefüllt, da er von der Aufmachung einem Papier-Formular ähnelt, und nicht wie üblich über mehrere Seiten verstreut zu pflegen ist. Ausgefüllt und abgeschickt – ein neues Girokonto ist für die Visa Karte der ICS nicht nötig.

Das zweite Produkt neben der Visa World Card ist die Visa Foto Card der ICS. Im Grunde aber ist die Visa Foto Card eher eine Spielerei, und man zahlt für Leistungen, die den Umfang der Kreditkarte im eigentlichen Sinne nicht erweitern. Man kann der Kreditkarte seinen eigenen Touch verpassen, indem man die Oberfläche mit seinem eigenen Wunschmotiv gestalten kann. Wer also seine Enkelkinder, oder den Lieblingsverein auf seiner Plastikkarte verewigen möchte, der kann dies gerne tun. Hier kommen jedoch ein paar Kosten ins Spiel. Ist die Visa World Card weitgehend kostenfrei, so zahlt man für die personalisierte Variante ab dem zweiten Jahr eine Gebühr von 25,- Euro, die Partnerkarte kostet weitere 10,- pro Jahr. Sollte man das Motiv irgendwann dann mal wechseln wollen, muss man weitere 9,75 Euro hinlegen.

Was die Ratenzahlungen der offenen Rechnungen angeht, so muss man Informationen hierüber erst einmal auf der Seite suchen. Genauso gestaltet es sich mit den restlichen Informationen. Auf dem Antragsformular wird man schließlich fündig.

Die monatliche Mindestrate was die Zahlungen betrifft liegt bei 2,5%, mindestens aber 20,- Euro des offenen Kreditbetrages. Bei einer vollen Bezahlung des kompletten Betrags auf einmal, fallen keinerlei Zinsen an. Der veränderliche Sollzinssatz liegt beim Stand vom 01.12.2013 bei derzeit 14,85% im Jahr, was einem effektiven Jahreszins von 15,90% entspricht.

ICS Visa World Card

Mehr Infos zu der ICS Visa World Card, jetzt zur ICS Visa World Card Webseite wechseln!

Die ICS Visa World Card im Fokus

  • Kostenfreie Visa-World-Card und Partnerkarte
  • Keinerlei Jahresgebühr bei der Visa-World-Card
  • Auf Wunsch personalisierte Kreditkarte gegen Jahresgebühr
  • Im Ausland (nicht Deutschland) kostenfrei Bargeld abheben
  • Innerhalb der EU kein Auslandseinsatzentgelt (in Euro)
  • Frei wählbare PIN-Nummer
  • Beantragung der Visa Karte unabhängig vom bestehenden Girokonto
  • Flexible Rückzahlungsmöglichkeiten
  • Effektiver Jahreszins von 15,90%

Zusammenfassung – Beste Kreditkarte für Business und Reisen

Die ICS Visa World Card wird vielen noch unbekannt sein und vielleicht daher vielleicht nicht direkt in die engere Auswahl kommen. Schaut man sich jedoch die renommierte Bank aus den Niederlanden und ihr Produkt Visa World Card genauer an, überrascht ein starkes Leistungspaket und transparente Konditionen positiv. Alleine die personalisierte Visa-Foto-Card ist gebührenpflichtig, aber dies kann natürlich jeder selbst entscheiden. Einziger Wermutstropfen, die Oberfläche des Internet Portals. Die Seite gleicht einem alten Online-Banking, und da man die meisten Geschäfte hier Online nutzen kann und soll, könnte man das gewonnene Geld der Foto Karten gerne einmal in die Anpassung der Benutzerfreundlichkeit stecken. Aber dies ist auch nur ein persönlicher Eindruck und soll den durchaus positiven Eindruck nicht weiter beeinflussen.

ICS Visa World Card
ICS Visa World Card

Mehr Infos zu der ICS Visa World Card, jetzt zur ICS Visa World Card Webseite wechseln!