payVIP Mastercard Gold

payVIP Mastercard Gold Kreditkarte
Vorteile:
  • Kreditkarte ohne Jahresgebühr
  • Zinsfreies Zahlungsziel bis zu 7 Wochen
  • 30 Euro Gutschein für Neukunden für Amazon.de
  • Keine Tageslimit für bargeldlose Zahlungen

Nachteile:
  • Hohe Soll-Zinsen für Bargeldabhebungen
  • Kreditkartenkonto kann nicht auf Guthabenbasis geführt werden

payVIP Mastercard Gold

Mehr Infos zu der payVIP Mastercard Gold, jetzt zur payVIP Mastercard Gold Webseite wechseln!

payVIP Kreditkarte Mastercard Gold

Die payVIP Kreditkarte ist ein Produkt der Advanzia Bank S.A.aus Luxemburg und wird bereits von über 20.000 Kunden genutzt. Das Luxemburger Kreditinstitut besitzt seit 2005 eine Vollbanklizenz und ist besonders Ländern wie Deutschland und Luxemburg erfolgreich tätig. Vermarktet wird Kreditkarte payVIP über das Webportal payVIP.de durch die eMinded GmbH aus München. Die Advanzia Bank ist mit der gebührenfreien Advanzia MasterCard Gold auf dem deutschen Markt bekannt geworden. Die payVIP MasterCard Gold Kreditkarte ist im Wesentlichen eine Kopie der von der Direktbank ausgegebenen Advanzia MasterCard Gold. Sie wird lediglich von der eMinded GmbH unter anderem Namen im Auftrag der Advanzia Bank vermarktet. Ziel der neuen Marke payVIP ist es, Kunden anzusprechen, die ein Top-Zahlungsmittel nutzen möchten und ein kostenloses Angebot dabei gern wahrnehmen. Die Gold Card selbst gibt nach außen hin keinen Hinweis darüber, dass sie ganz umsonst zu haben ist und gebührenfrei genutzt werden kann.

Die wichtigsten Konditoren der payVIP Mastercard Gold auf einen Blick

  • Gebührenfreie MasterCard Gold Kreditkarte
  • payVIP Kreditkarte ohne Jahresgebühr
  • 30 Euro Amazon.de Gutschein für Neukunden
  • Kreditlimit je nach Bonität ab 1.000 Euro bis 10.000 Euro
  • Keine Tageslimit für bargeldlose Zahlungen
  • Tageslimit für Geldabhebungen am Automaten 1.000 Euro
  • Keine Bargeldabhebe- und Auslandseinsatzgebühr bei Geldautomatenutzung weltweit
  • Monatlicher Soll-Zins für Bargeldabhebungen 1,73 Prozent Zinsen von ab Transaktionsdatum
  • Zinsfreies Zahlungsziel bis zu 7 Wochen
  • Bei Teilzahlung Soll-Zins auf dem Kreditkartenkonto monatlich 1,53 Prozent
  • Gold-Karte mit gratis Reiseversicherung & Kundenservice
  • Reiserabatte bei Buchung in ausgewählten Reiseportalen
payVIP Mastercard Gold

Mehr Infos zu der payVIP Mastercard Gold, jetzt zur payVIP Mastercard Gold Webseite wechseln!

Besonderheiten der payVIP Kreditkarte

Die payVIP Mastercard Gold wird von der Advanzia Bank dauerhaft gebührenfrei angeboten. Die Karte mit SCHUFA und ohne Jahresgebühr verfügt über ein bis zu 7 Wochen reichendes zinsfreies Zahlungsziel. Wird der in Anspruch genommene Verfügungsrahmen durch den Kunden komplett zum Termin ausgeglichen, wird ein kostenloser Kredit genutzt. Eine Teilzahlung ist möglich, wobei hier der Soll-Zins auf dem Kreditkartenkonto monatlich 1,53 Prozent beträgt. Über Jahr gerechnet sind das fast 20 Prozent Zinsen.

Die payVIP Karte kann weltweit an über einer Million Geldautomaten und über 32 Millionen Akzeptanzstellen benutzt werden. Eine weitere Besonderheit der payVIP zeigt sich hier. Die Advanzia Bank berechnet zwar keine Bargeldabhebe- und Auslandseinsatzgebühr bei Geldautomatenutzung. Im Gegenzug wird für den abgehobenen Geldbetrag ab Transaktionsdatum ein monatlicher Soll-Zins von 1,73 Prozent fällig, wobei sie ein sofortiger Ausgleich des Bargeldbetrages verhindert. Die gebührenfreie payVIP MasterCard Gold ist trotz einiger versteckter Kostendetails für einen Inhaber unter Bedingungen komplett kostenlos nutzbar. Dazu muss er auf Bargeldverfügungen verzichten und den Abrechnungsbetrag termingerecht an die Advanzia Bank überweisen.

Welche Leistungen beinhaltet die payVIP Mastercard Gold?

Die Mastercard Gold von payVIP ermöglicht bargeldloses Bezahlen weltweit. Die Akzeptanz der MasterCard ist ähnlich hoch wie die einer Visa Card. Der Karteninhaber kann sie beim Online-Shopping einsetzen, seine Rechnung im Lieblingsrestaurant begleichen oder unkompliziert sein Urlaubshotel buchen

Die gebührenfreie payVIP Mastercard bietet mit einem inklusive Versicherungspaket umfassende Sicherheit auf Reisen. Der Karteninhaber muss mit seiner Karte mindestens 50 Prozent der Gesamttransportkosten bezahlen.

Zum Versicherungspaket gehören:

  • Reisegepäckversicherung
  • Flug- und Gepäckverspätungsversicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Reise-Unfallversicherung
  • Reise-Haftpflichtversicherung
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung

Inhaber der payVIP Mastercard Gold profitieren bei der Urlaubsbuchung über das Reiseportal der Advanzia Bank oder bei der Mietwagenbuchung bei einem ausgewählten Partner von einer fünfprozentigen Rückvergütung.

Karteninhaber können weltweit Bargeld ohne Extragebühr abheben. In vielen Geschäften ist bargeldloses Bezahlen kein Problem. Bei der gebührenfreien payVIP Mastercard Gold werden dauerhaft keine Jahresgebühren fällig. Auf die Einkaufsumsätze gewährt die Advanzia Bank ihren Kartenkunden ein bis zu sieben Wochen währendes zinsfreies Zahlungsziel. Als Zahlungsoption gibt es die Möglichkeit der Teilzahlung. Der 24 Stunden Kundenservice steht Tag und Nacht via Gratis-Hotline zur Verfügung. Porto für den Karten- oder Rechnungsversand übernimmt die Bank. Bei Verlust oder Diebstahl der Karte wird eine Ersatzkarte kostenfrei zugeschickt.

payVIP Mastercard Gold

Mehr Infos zu der payVIP Mastercard Gold, jetzt zur payVIP Mastercard Gold Webseite wechseln!

Welche Vorteile und Nachteile hat die payVIP Kreditkarte?

Die payVIP Mastercard Gold bietet jede Menge Vorteile, wobei die Gebührenfreiheit der wohl wichtigste Vorteil ist. Nicht jeder Vorteil lässt sich ohne Mittun des Karteninhabers wahrnehmen. Die Details der Kartennutzung und hier mögliche Kostenquellen sollten bekannt sein.

Welches sind die Vorteile der Kreditkarte:

  • Gebührenfreie Kreditkarte ohne Jahresgebühr,
  • Zinsfreies Zahlungsziel bis zu 7 Wochen,
  • 30 Euro Gutschein für Neukunden für Amazon.de,
  • Hohes Kreditlimit je nach Bonität bis 10.000 Euro,
  • Keine Tageslimit für bargeldlose Zahlungen,
  • Tageslimit für Geldabhebungen am Bankautomaten 1.000 Euro,
  • Keine Bargeldabhebe- und Auslandseinsatzgebühr am Geldautomaten weltweit,
  • Gratis Reiseversicherung & 24 Stunden Kundenservice,
  • Reiserabatte bei Buchung in ausgewählten Reiseportalen.

Die gebührenfreie Kreditkarte hat bei optimaler Nutzung nur Vorteile. Hohe Zinskosten für Bargeldverfügungen am Automaten und bei Teilzahlungen können die Kreditkarte dennoch teuer machen.

Welche Nachteile es gibt:

  • Bei Teilzahlung Soll-Zins auf dem Kreditkartenkonto monatlich 1,53 Prozent,
  • Hohe Soll-Zinsen für Bargeldabhebungen bis zu 20 Prozent pro Jahr,
  • Kein automatischer Einzug des Rechnungsbetrages,
  • Kunde muss termingerecht überweisen, da sonst sofort hohe zweistellige Zinsen fällig werden,
  • Kreditkartenkonto kann nicht auf Guthabenbasis geführt werden. Den Kartensaldo übersteigende Einzahlungen werden zurückgewiesen,
  • Versicherung sieht 20 Prozent Selbstbehalt bei Schadensfällen vor,
  • Für bestimmte Versicherungen gelten Altersrestriktionen ab 67 Jahre (Unfallversicherung) ab 75 Jahre (Reisekrankenversicherung).

Wichtig: Sämtliche Bargeldverfügungen an Bankautomaten sind gebührenfrei weltweit. Aber jeder Abhebebetrag wird sofort ab dem Auszahlungsdatum mit 1,73 Prozent pro Monat (Stand 03/2018) verzinst. Für Bargeldverfügungen besteht kein zinsfreies Zahlungsziel.

payVIP Mastercard Gold

Mehr Infos zu der payVIP Mastercard Gold, jetzt zur payVIP Mastercard Gold Webseite wechseln!

Welche Sicherheiten hat man als Karteninhaber?

Die payVIP Mastercard Gold wird der Antragsteller mit neusten Sicherheitsstandards nutzen. Sie verfügt über einen Mastercard SecureCode und EMV-Chip, was ein hohes Maß an Sicherheit beim bargeldlosen Bezahlen bietet. Der Inhaber muss seine Kreditkartendaten sorgfältig aufbewahren. Bei einem Verdacht von Missbrauch ist sofort die Kundenbetreuung der Advanzia Bank in Kenntnis zu setzen. Der Mastercard SecureCode macht das Nutzen der Kreditkarte im Internet sicher, da gewährleistet wird, dass die Kreditkarte nur vom Inhaber persönlich eingesetzt wird.

Grundsätzlich sollten Geldkarten und Kreditkarten nur auf vertrauensvollen Seiten eingesetzt werden. Kreditkartendaten sollten nicht an komplett unbekannte Unternehmen ohne irgendwelche Absicherung weitergegeben werden. Eine sichere Seite ist SSL-verschlüsselt, sodass sie Schutz vor einem Datendiebstahl bietet. Computer und Smartphone sollten mit aktueller Anti-Viren-Software versorgt werden.

Welche Abrechnung bietet die kartenherausgebende Bank

Die Advanzia Bank nennt als Rechnungsschluss den dritten Tag eines Monats. Zu diesem Termin erhalten Inhaber ihre Rechnung per E-Mail oder online. Nach Rechnungserhalt haben sie bis zum 20. des Monats Zeit, für einen Ausgleich der Rechnung zu sorgen. Wird die Karte während eines Monat nicht genutzt und kein offener Saldo beispielsweise aufgrund einer laufenden Teilzahlung besteht, erhält der Karteninhaber keine Rechnung. Abrechnungen und Transaktionen sind jederzeit über den Online-Zugang bei der Advanzia Bank (Webseite: mein.advanzia.com) nach einer Registrierung verfügbar.

Der Zahlungsbetrag muss am Fälligkeitstag bei der Advanzia Bank gebucht sein. Das Fälligkeitsdatum ist grundsätzlich der 20. eines jeden Monats (bei Wochenende oder Feiertag der nachfolgende Werktag). Das Datum ist auf jeder Rechnung ausgewiesen. Die Advanzia Bank zieht keine fälligen Kreditbeträge per Lastschriftverfahren ein. Der User kann jeden Monat die Höhe seiner Überweisungen selbst entscheiden, sollte sie nur rechtzeitig tätigen. Zwischendurch lassen sich selbstverständlich Einzahlungen zum ganz oder teilweisen Ausgleich des Saldos tätigen. Nach einem Ausgleich steht der volle Verfügungsrahmen zur Verfügung.

payVIP Mastercard Gold

Mehr Infos zu der payVIP Mastercard Gold, jetzt zur payVIP Mastercard Gold Webseite wechseln!

payVIP Kreditkarte beantragen – Voraussetzungen

Es gibt nur wenige Voraussetzungen, die an den Erhalt der gebührenfreien MasterCard geknüpft sind. Der Antragsteller muss volljährig sein und in Deutschland mit einer Adresse gemeldet sein. Auf dem Webportal payVIP.de steht ein Online Antrag zum Ausfüllen bereit. Hier sind die üblichen persönlichen Daten (Name, Vorname, Anrede, Postanschrift, E-Mail, Telefonnummer, Geburtstag und Geburtsort) einzutragen.

Nach dem Absenden des Antrags wird dieser von der Advanzia Bank bearbeitet. Hierbei kommt es auch zu einer SCHUFA-Abfrage. Fällt die Prüfung positiv aus, wird die Karte plus eines ectra Aktivierungsscheines innerhalb der nächsten zwei bis drei Wochen per Post zugestellt. Das Mindestlimit für Kartenverfügungen kann durch Angabe weiterer Daten wie Beruf, Familienstand, Beschäftigungsdauer und Einkommen erhöht werden. Unterlagen zum Nachweis fordert die Bank nur in besonderen Fällen an. Der kostenlose Kundenservice kann bei allen Fragen rund um die Antragstellung unter 0800 880 11 20 oder +49 (0) 345 2197 3030 kontaktiert werden.

Zusammenfassung: payVIP Kreditkarte komplett gebührenfrei nutzbar

Eine komplett gebührenfreie Kreditkarte wie die payVIP MasterCard Gold ist unter Beachtung einiger Bedingungen wirklich nutzbar. Ein zinsfreies Zahlungsziel von bis zu sieben Wochen sorgt für Online-Shopping unter Einsatz eines kostenlosen Kredits. Sicher ist, dass die Advanzia Bank nichts zu verschenken hat und natürlich Geld mit der Kreditkarte verdienen will. Die Gebührenfreiheit erfordert ein pünktliches Überweisen des vollständigen Abrechnungsbetrags und den Verzicht auf die Teilzahlungsoption, da sonst Soll-Zinsen von fast 20 Prozent pro Jahr für den Kreditbetrag anfallen. Bei Bargeldverfügungen gibt es kein zinsfreies Zahlungsziel. Das Ziehen von Bargeld am Automaten sollte man möglichst auf Notfälle beschränken und dann das Konto sofort wieder vollständig ausgleichen.

Richtig eingesetzt, bietet die payVIP MasterCard Gold ihrem Inhaber eine komplett gebührenfreie Kreditkarte. Die Kosten und Gebühren sind auf der Webseite payVIP.de ebenso transparent dargestellt wie die Bedingungen für eine Gebührenfreiheit.

payVIP Mastercard Gold Kreditkarte
payVIP Mastercard Gold

Mehr Infos zu der payVIP Mastercard Gold, jetzt zur payVIP Mastercard Gold Webseite wechseln!